Bricks Icon

Der optimale Digital Workplace

Der passende Digital Workplace ist ein entscheidender Baustein der digitalen Transformation im Unternehmen, denn er verändert die Art und Weise, wie Ihre Mitarbeiter ihren Aufgaben nachgehen und mit Kollegen zusammenarbeiten. Das ist einer der Schlüssel zu deutlich mehr Produktivität und Effizienz. Dabei kommt es auf folgende Faktoren an, die beim Start einer Digitalstrategie behandelt werden sollten.

  • Think global
    Die Erwartungshaltungen in den Fachabteilungen an eine Digitalstrategie sind oft unterschiedlich. Ein Bereich setzt auf Mobilität, ein anderer auf Collaboration und aktive Intranets. Diese Strömungen im Projekt sollten an zentraler Stelle gesammelt und in eine einheitliche Strategie münden
  • Keep it simple
    Die Einführung des Digital Workplace ist immer eine Chance zur Konsolidierung vorhandener Systeme. Die Anzahl der Tools lässt sich unser Erfahrung nach gut um die Hälfte reduzieren. Gleichzeitig sollten möglichst einfache Lösungen im Sinne einer einheitlichen Plattform aufeinander abgestimmt werden.
  • Innovate
    Die Digitale Transformation ist so individuell und facettenreich wie Ihr Unternehmen. Wichtig ist ein kontrolliertes Ausprobieren innerhalb agiler, überschaubarer Pilotprojekte um den eigenen Kurs zu bestimmen
  • Motivate
    Bei Digital Workplace Projekten geht es weniger um neue Technologien, sondern darum, wie Menschen zukünftig zusammenarbeiten. Erfolgreiche Pilotprojekte machen Mitarbeitern die Vorteile schnell sichtbar und Lust, weitere Anwendungen umzusetzen.
  • Paradigm
    Nicht zuletzt muss die Digitalstrategie vom Management vorgelebt und kontinuierlich vermarktet werden, um einen nachhaltigen Erfolg zu sichern

Hintergrundstudie der Crisp Reseach im Auftrag der Citrix Systems GmbH: The Digital Workplace Value

© 6PAC Bricks GmbH
Friedensallee 120
22763 Hamburg

Up to date bleiben mit unseren Impulsen, interessiert an einem unserer nächsten Webcasts? Schreiben Sie uns und registrieren Sie sich jetzt!