In jeder zweiten deutschen Firma ist bei der Digitalisierung Unterstützung aus der Führungsebene Mangelware

In jeder zweiten deutschen Firma ist bei der Digitalisierung Unterstützung aus der Führungsebene Mangelware

Wie steht es denn nun um die Digitalisierung in Unternehmen? Weltweit und natürlich vor allem in Deutschland? Damit hat sich eine weltweite Studie von Wipro Digital beschäftigt. Zentrale Ergebnisse: Die Notwendigkeit der Digitalisierung ist in den Unternehmen angekommen. Aber in jeder zweiten deutschen Firma ist bei der Digitalisierung Unterstützung aus der Führungsebene Mangelware.

Besseres gemeinsames Verständnis

Fangen wir mit etwas Positivem an. In neun von zehn Unternehmen in Deutschland ist man sich darüber einig, was die „digitale Transformation“ überhaupt bedeutet. Dies sah vor zwei Jahren noch anders aus. In 2017 war mangelndes gemeinsames Verständnis von digitaler Transformation für jeden vierten Befragten ein wesentliches Hindernis für den Erfolg digitaler Projekte.

Digitale Transformationsprozesse sind keine Zeitverschwendung

Und auch die Erkenntnis, dass digitale Transformationsprozesse keine Zeitverschwendung sind, ist mittlerweile weitgehend in den deutschen Unternehmen angelangt. Während in 2017 nur knapp die Hälfte der befragten Unternehmen angaben, erfolgreich bei der Umsetzung ihrer Strategien zur digitalen Transformation zu agieren, so sind es heute ganze 87 %.

Die Frage ist nicht wann, sondern wie

In Hinblick auf das Verhalten der Führungskräfte lässt sich festhalten, dass in den letzten zwei Jahren durchaus verstanden wurde, dass die Digitalisierung jedes Unternehmen betrifft. Probleme tauchen jedoch bei der Umsetzung auf. 60 % deutscher Führungskräfte geben an, nicht dazu in der Lage zu sein, ihre Teams und Mitarbeiter dazu zu bringen neue Methoden oder Technologien zu nutzen. Wiederum 54 % der Angestellten werden der Führungsebene mangelnde Unterstützung vor.

QUALIFY yourself and your team!

In den zahlreichen digitalen Projekten, die wir in verschiedenen Unternehmen begleiten durften, konnten wir immer wieder feststellen, dass mit den Themen einer digitalen Transformation viele Unternehmensveränderungen einhergehen. Der Scope reicht vom Management bis zur Sachbearbeitung. Gewohnte Arbeitsweisen müssen angepasst oder umgestellt, neue Denkweisen verinnerlicht und etabliert werden. Hierbei will insbesondere kollaborieren zwischen den Teams aber auch mit der Führungsebene gelernt sein, denn Silodenken ist passé !
Wir unterstützen Sie und Ihr Unternehmen auf diesen neuen Wegen mit Trainings, Schulungen und Workshops. Sprechen Sie uns gern an!

© 6PAC Bricks GmbH
Friedensallee 120
22763 Hamburg

Up to date bleiben mit unseren Impulsen, interessiert an einem unserer nächsten Webcasts? Schreiben Sie uns und registrieren Sie sich jetzt!