Insights

Kann ihr DMS mithalten?

Kann Ihr DMS mit den aktuellen Anforderungen mithalten?

 Andre Rusch  

Nov/2005
Lange war das „papierlose Büro“ mehr Mythos als Realität. Zu eng waren bewährte Unternehmensstrukturen an eine klassische Dokumentenablage in Papierform gekoppelt. Zu starr waren lange Zeit zudem auch die geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen. Doch vieles hat sich in den vergangenen Jahren geändert und der Digitalisierungsdruck der währenden Corona-Pandemie hat mittlerweile auch

Der Erfolg der digitalen Transformation ist eine Frage der Unternehmenskultur

 Melanie Neeven  

Okt/2022
Die digitale Transformation ist weitaus mehr als ein schnelles Projekt, bei dem neben dem Daily Business ganz einfach Software implementiert oder neue Strukturen geschaffen werden. Es handelt sich vielmehr um einen komplexen Prozess, der nicht nur die technische und strategische Ebene, sondern vor allem auch die kulturelle Ebene umfasst. Die

Die Weichen Richtung Digitalisierung sind gestellt. Wir haben die Stadtwerke Norderstedt auf den ersten Schritten begleitet.

Die Stadtwerke Norderstedt stellen mit 6PAC Bricks die Weichen Richtung Digitalisierung

 Melanie Neeven  

Okt/2007
Eine gute interne Kommunikation begünstigt nicht nur das Zusammenarbeiten von Kolleg*innen in kultureller und sozialer Hinsicht, sondern zahlt sich für Unternehmen auch mit Blick auf Produktivität und Effizienz aus. Doch wie schafft man die nötigen Strukturen und welche Tools können dabei helfen? Diese Fragen haben sich die Stadtwerke Norderstedt gestellt und die 6PAC Bricks kontaktiert, um gemeinsam

Onboarding im Homeoffice

Onboarding im Homeoffice

 Laura Loheit  

Sep/2010
Neuer Job und gleich ab ins Homeoffice. Nicht nur langjährige Mitarbeiter*innen müssen sich an das Arbeiten von zu Hause gewöhnen. Auch neue Kolleg*innen erleben einen völlig neuen Onboarding-Prozess, der einige Arbeitgeber vor große Herausforderungen stellt. Wie das Onboarding im Homeoffice gelingt, lesen Sie hier. 100% Remote zu arbeiten war auch

Individuell zugeschnittene Strategien für mobiles Arbeiten

 Laura Loheit  

Aug/2027
Aller Voraussicht nach wird die Arbeit vom Homeoffice aus nun zum langfristigen Trend. In einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom aus gab rund jeder zweite Berufstätige an, im März anteilig von zu Hause aus gearbeitet zu haben. Zum Vergleich: 2014 war es in rund 80 Prozent der Unternehmen überhaupt nicht erlaubt,

Wie moderne Arbeit funktionieren kann

Mehr Technologie bedeutet nicht immer mehr Effizienz

 Laura Loheit  

Aug/2011
Durchschnittlich 125 E-Mails landen wöchentlich in den Posteingängen von uns allen. Und damit meinen wir nur berufliche Mails. Denn ungeachtet des technologischen Fortschritts ist die E-Mail heute nach wie vor das Kommunikationsmittel erster Wahl in Unternehmen. Damit sich die Berge in den Postfächern nicht türmen wird also gelesen und beantwortet.

4 Thesen zum Büro nach Corona

4 Thesen zum Büro nach der Pandemie

 Laura Loheit  

Jul/2021
Mitte März war es so weit: Lockdown. Mit den steigenden Corona-Infektionszahlen wurde das öffentliche Leben weitestgehend stillgelegt. Bei vielen Arbeitnehmern klingelte das Telefon oder es gingen Mails ein: ab morgen Homeoffice. Doch auch wenn die ersten Tage vielerorts von Verunsicherung und Orientierungslosigkeit geprägt waren, haben wir alle gelernt, mit den

Auf welche Eigenschaften es beim Digital Workplace ankommt

Digital Workplace: Auf diese Eigenschaften kommt es an

 Laura Loheit  

Jul/2009
Moderne Arbeitskonzepte beschäftigen uns nicht erst seit Corona. Auch vorher stand die Digitalisierung des Arbeitsplatzes bei vielen Unternehmen längst auf der To-Do-Liste. Was Corona uns jedoch unmissverständlich gezeigt hat ist, dass der Digital Workplace der zentrale Enabler für die Überführung in die neue Arbeitswelt ist – und für Unternehmen wirtschaftlich

Virtuelle Workshops erfolgreich gestalten

 Laura Loheit  

Jul/2002
Jetzt, wo sowohl KollegInnen als auch Kunden und Partner verstärkt im Homeoffice arbeiten, sind virtuelle Meetings die Lösung, wenn es darum geht, die Kommunikation aufrecht zu halten und produktiv zu bleiben. Diese gestalten sich unterschiedlich komplex. Vom schnell organisierten Call über die Online-Präsentation, die einseitig Inhalte vermittelt, bis hin zu

Focus! Überblick behalten mit Microsoft 365

Focus! Überblick behalten mit Microsoft 365

 Laura Loheit  

Jun/2018
Die Erinnerung für das nächste Meeting ploppt schon im Kalender hoch, aber eigentlich ist die Präsentation dafür noch gar nicht fertig? Der Call am Nachmittag steht auch noch auf der To-do-Liste? Und ihr Kollege fragt schon zum dritten Mal nach, wann er endlich eine Antwort auf seine Mail erhält? Kommt

Die Stunde der IT-Optimierer

Die Stunde der IT Optimierer

 Laura Loheit  

Jun/2005
Homeoffice im Crash-Kurs. Von heute auf morgen standen IT-Beauftragte in Deutschen Unternehmen vor der Herausforderung, einer Vielzahl an MitarbeiterInnen das Arbeiten von zu Hause zu ermöglichen. Und das oftmals von bei null beginnend. Auch, wenn es im Jahr 2020 eigentlich anders aussehen sollte, stellte Homeoffice für viele KollegInnen etwas ganz

Remote Work nach Corona

Remote Work nach Corona

 Laura Loheit  

Mai/2028
Rund die Hälfte aller Deutschen Angestellten (42,2%) war es in der Vergangenheit (vor Corona) nicht erlaubt, von zu Hause aus zu arbeiten. Das zeigt die aktuelle LogMeIn Studie. Die Corona-Pandemie hat Firmen in den letzten Monaten jedoch zum Umdenken gebracht. Viele Arbeitsprozesse werden nun digitaler gestaltet und umgesetzt. Aber erst die kommenden

Fünf Veränderungen in der Arbeitswelt

Fünf Veränderungen in der Arbeitswelt

 Laura Loheit  

Mai/2014
Durch die COVID-19-Pandemie mussten alte Strukturen und Arbeitsweisen hinterfragt und zum Teil komplett verändert werden. Dass einige dieser Veränderungen bestehen bleiben (und müssen) ist bereits jetzt klar. Flexiblere Arbeitsformen werden alte Routinen ersetzen. Aber wie genau wird die Arbeitswelt aussehen, wenn wieder etwas mehr Normalität einkehrt? Oder anders gefragt: Was

Gefahren bei der Rückkehr aus dem Homeoffice

Gefahren bei der Rückkehr aus dem Homeoffice

 Laura Loheit  

Mai/2007
Ganz allmählich bereitet sich die (Arbeits-) Welt auf die Rückkehr zu einem Regelbetrieb vor, auch, wenn dieser noch von weitreichenden Einschränkungen beeinflusst ist. Mit den neuesten Lockerungen können viele Betriebe und Einrichtungen unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelungen nun aber wieder öffnen. Dies bedeutet auch, dass viele MitarbeiterInnen aus dem

5 Mythen über das Homeoffice

5 Mythen über das Homeoffice

 Laura Loheit  

Apr/2030
Gerade in Deutschland wurde das Arbeiten im Homeoffice bis zuletzt immer wieder infrage gestellt. Zu viel Ablenkung, mangelnde technische Möglichkeiten… wer einen Grund gesucht hat, der hat auch einen gefunden. Aktuell sind nun alledings viele Unternehmen und Homeoffice-Zweifler dazu gezwungen sind, ihren MitarbeiterInnen das mobile Arbeiten zu ermöglichen. Daher eignet

Dauerhafte Digitalisierung?

Dauerhafte Digitalisierung?

 Laura Loheit  

Apr/2022
Erwirkt die Corona-Pandemie eine dauerhafte Digitalisierung bei den deutschen Arbeitgebern? Um direkten Kontakt und weitere Ansteckungen zu vermeiden, mussten viele Unternehmen ihre Arbeitsprozesse in den letzten Wochen umgestalten. Auch um der Sorgfaltspflicht gegenüber den MitarbeiterInnen nachzugehen ging es vom Büro ins Homeoffice. Die Digitalisierung hat schlagartig an Bedeutung gewonnen. Das

Die zweite Welle: Virtuelle Teams zusammenhalten

Die zweite Welle: Virtuelle Teams zusammenhalten

 Laura Loheit  

Apr/2015
Viele Unternehmen wurden in den letzten Wochen von den Versäumnissen der vergangenen Jahre eingeholt. Auch, wenn die digitale Transformation und der Modern Workplace zwar auf der Agenda standen hatten die meisten Unternehmen Nachholbedarf. Jetzt gab es die Quittung. Um weiterhin zu funktionieren, auch hinsichtlich der Fürsorgepflicht gegenüber den MitarbeiterInnen, galt

Teamführung aus dem Homeoffice

Teamführung aus dem Homeoffice

 Laura Loheit  

Apr/2003
Büroangestellte, die sich nicht im Homeoffice befinden, sind aktuell eine Seltenheit. Binnen kürzester Zeit mussten sich sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer was die Herangehensweise an die tägliche Arbeit bedeutet umgewöhnen. Denn nicht alle haben vorher bereits im Homeoffice gearbeitet und wussten damit umzugehen, auf einmal örtlich getrennt vom eigenen Team

Produktiv im Home Office

Produktiv im Home Office

 Laura Loheit  

Mrz/2025
„Social Distancing“ gilt derzeit nicht nur im Privaten, sondern auch in vielen Deutschen Unternehmen. Die Arbeitgeber folgen dem Rat der Gesundheitsexperten und schicken ihre Mitarbeiter ins Home Office. Während dies für Arbeitnehmer von digital gut aufgestellten Unternehmen nichts Neues ist, stellt das Arbeiten von zu Hause kleinere und mittlere Firmen

Beschleunigt das Coronavirus die Digitalisierung?

Beschleunigt die Corona-Krise die Digitalisierung?

 Laura Loheit  

Mrz/2012
Die anhaltende Ausbreitung des Coronavirus macht viele deutsche Angestellte nachdenklich. Gut drei Viertel begrüßen derzeit Home Office und digitalen Lösungen um ihrer Arbeit nachzugehen, 58% verlangen es sogar ausdrücklich von ihrem Arbeitgeber. Dies sind die Ergebnisse einer im März durchgeführten Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft. Unternehmen sind gezwungen zu handeln

Dre Erfolgsfaktoren für den Digital Workplace

Drei Erfolgsfaktoren für den Digital Workplace

 Laura Loheit  

Mrz/2005
Die Digitalisierung verändert unsere Art zu arbeiten. Flexibilität und Mobilität sind wichtige Faktoren um es den KollegInnen zu ermöglichen, jederzeit und von jedem Ort aus zusammenzuarbeiten. Hierbei setzen viele Unternehmen auf Software-Tools, welche die Kollaboration und Kommunikation am Arbeitsplatz revolutionieren. Was die Tools technisch leisten, ist jedoch zunächst beinah zweitrangig.

Städte haben Nachholbedarf bei digitalen Angeboten

Städte haben Nachholbedarf bei digitalen Angeboten

 Laura Loheit  

Feb/2027
2017 hat der Bundestag das Onlinezugangsgesetz verabschiedet. Bis 2022 sollen BürgerInnen und Unternehmen ihre Anliegen bei der Verwaltung online erledigen können. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass Deutschland in puncto digitale Behördengänge im EU-Vergleich hinterher hängt. Insbesondere Städte haben Nachholbedarf bei digitalen Angeboten. Digitalisierung der Verwaltung kommt nur mühsam voran

Die Big 5 der Digitalisierung

Die Big 5 der Digitalisierung

 Laura Loheit  

Feb/2020
Die Digitalisierung ist für das (IT-)Management in Unternehmen eine Daueraufgabe. Mit immer höherer Schlagzahl treten Veränderungen auf, auf die schnell und flexibel reagiert werden muss um nicht den Anschluss zu verlieren. Darum ist es wichtig, dass Unternehmen die Chancen der eigenen Digitalisierung generell kennen und nutzen. Die Big 5 der

Sind mobile Mitarbeiter eine tickende Sicherheits-Bombe?

Sind mobile Mitarbeiter eine tickende Sicherheits-Bombe?

 Laura Loheit  

Feb/2012
Von unterwegs mal schnell die Mails checken, die Übersicht mit den neuesten Kundenzahlen updaten oder an einer Präsentation weiterarbeiten. Mobile Endgeräte und mobiles Arbeiten sind aus dem beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Anforderungen der MitarbeiterInnen, auch mobil arbeiten zu können, stellt viele Unternehmen jedoch vor eine große Herausforderung in

Hierarchische Unterschiede bei der Cloud-Nutzung

Hierarchische Unterschiede bei der Cloud-Nutzung

 Laura Loheit  

Jan/2030
Eine Vielzahl der deutschen Unternehmen setzt bei der digitalen Transformation auf die Cloud. Über 50% der Unternehmen sieht einen positiven Zusammenhang zwischen der Nutzung von Cloud Services und der Digitalisierung der Organisation und interner Prozesse. Allerdings lassen viele leitende Angestellte ihre Mitarbeiter auf dem Weg in die Cloud zurück. Es

Mehr als nur ein Schreibtisch mit Computer

Mehr als nur ein Schreibtisch mit Computer

 Laura Loheit  

Jan/2016
Wie soll der Arbeitsplatz der Zukunft aussehen? Wenn man diese Frage Arbeitnehmern stellt haben sie sehr konkrete Anforderungen an ihren Modern Workplace. Der Arbeitsplatz ist mehr, als nur ein Schreibtisch mit Computer. Neben einem Ort der Vernetzung und Zusammenarbeit um flexibel, agil und motiviert zu arbeiten sind vor allem innovative,

Homeoffice

Home Office oder Großraumbüro?

 Laura Loheit  

Jan/2009
Mit der Digitalisierung der Arbeitswelt wird orstunabhängiges Arbeiten immer wichtiger. Ob zu Hause am Schreibtisch, im Café oder draußen im Garten, der moderne Arbeitsplatz ist heute nicht mehr zwangsläufig im Büro zu finden. Dank Home Office Regelungen wird er von immer mehr ArbeitnehmerInnen in die eigenen vier Wände verlegt. Wer

XMAS2019

Merry Christmas – Digital und analog

 Andre Rusch  

Dez/1920
Wir haben auch in diesem Jahr gemeinsam mit Ihnen viel geschafft und danken Ihnen für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit. Dieses Weihnachten möchten wir gerne die „Hacker School“ mit einer Spende beschenken. Die „Hacker School“ gibt Kindern und Jugendlichen spannende Einblicke in die vielfältigen Facetten des Programmierens, zeigt ihnen, was man

In drei Schritten zum Modern Workplace

In drei Schritten zum Modern Workplace

 Laura Loheit  

Dez/1919
Unternehmen sehen sich Tag für Tag mit neuen und immer komplexer werdenden Anforderungen an die moderne IT auseinandergesetzt. Die kontinuierliche Modernisierung der IT-Infrastruktur ist längst zu einer Pflichtaufgabe für jedes Unternehmen geworden, das im globalen Markt und mit seinen Wettbewerbern Schritt halten will. Insbesondere mit Blick auf den 14. Januar

Handlungsbedarf bei Digitalisierung in der Verwaltung

Handlungsbedarf bei Digitalisierung in der Verwaltung

 Laura Loheit  

Dez/1905
Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, bis Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten. Wie eine Studie von CGI, AIOS, BearingPoint, Cassini, GBTEC und PwC zeigt, besteht derzeit jedoch noch akuter Handlungsbedarf bei der Digitalisierung in der Verwaltung. Insbesondere die Digitalisierung

Warum Veränderung aktiv gestaltet werden muss

Warum Veränderungen aktiv gestaltet werden müssen

 Laura Loheit  

Nov/1928
Ein neues Gerät anschaffen, eine neue Technologie einsetzen und dann funktioniert das schon irgendwie mit der Digitalisierung im Unternehmen? Wenn Sie so denken, dann sollten Sie am besten direkt zum Hörer greifen, damit wir uns mal ein wenig über die digitale Transformation bei Ihnen unterhalten können. Denn Digitalisierung bedeutet Veränderung

Schöne neue digitale Finanzwelt?

Schöne neue digitale Finanzwelt?

 Laura Loheit  

Nov/1913
Kaum eine Branche hat sich in den letzten Jahren so schnell in Richtung Digitalisierung bewegt wie die Finanzbranche. Und es ist kein Ende in Sicht, um nur die Entwicklung von Mobile Payment als Beispiel zu nennen. Für etablierte Finanzunternehmen bietet die Digitalisierung viele Chancen. So können mit neuen Produkten völlig

5 Schritte um die Digitalisierung voranzutreiben

5 Schritte um die Digitalisierung voranzutreiben

 Laura Loheit  

Nov/1907
Rund ein Drittel der CIOs in Deutschland und der gesamten EMEA-Region haben mindestens 50% ihrer Workflows und Prozesse in ihrem Unternehmen bereits digitalisiert. Bis 2020 werden rund 96% mindestens die Hälfte ihrer Arbeitsabläufe automatisiert haben. Dies zeigt eine aktuelle Studie unter 516 CIOs, davon 328 aus Europa. Damit CIOs die

Mittelstand setzt auf Cloud

Das digitale Büro setzt sich durch

 Laura Loheit  

Okt/1923
Das papierlose Büro. Schon vor Jahrzehnten DAS Gesprächsthema in fast jedem (mittelständischen) Unternehmen, wenn es um die Zukunft der Büroarbeit ging. Keine lästige Zettelwirtschaft, schneller Zugriff auf alle Dokumente und dies am besten auch noch unabhängig vom Standort. Doch die Realität sah zunächst anders aus: Zwischen 1950 und 2000 stieg

Unternehmen fehlt Vertrauen in eigene Mitarbeiter

Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter fehlt

 Laura Loheit  

Okt/1910
Ganzen 72% deutscher (Groß-) Unternehmen fehlt das Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter, wenn es um die digitale Transformation geht. Dies geht aus einer repräsentativen Studie der Beratungsgesellschaft Etventure hervor. Während 2017 noch fast jedes zweite Großunternehmen seine Mitarbeiter für ausreichend qualifiziert hielt, die Digitalisierung voranzutreiben, sind es jetzt gerade noch

Die Digitalisierung funktioniert wie Tetris

Die Digitalisierung funktioniert im Prinzip wie Tetris

 Laura Loheit  

Okt/1902
Kennen Sie noch Tetris? Spieler müssen bei dem Computerspielklassiker vom oberen Rand des Spielfelds herunterfallende, unterschiedlich formatierte Steine in 90-Grad-Schritten drehen und so verschieben, dass sie am unteren Rand horizontale, möglichst lückenlose Reihen bilden. Sobald eine Reihe komplett ist, verschwindet sie. Ein simples Prinzip, das im besten Fall Spaß bringt

In jeder zweiten deutschen Firma ist bei der Digitalisierung Unterstützung aus der Führungsebene Mangelware

Unterstützung aus der Führungsebene Mangelware bei Digitalisierung

 Laura Loheit  

Sep/1918
Wie steht es denn nun um die Digitalisierung in Unternehmen? Weltweit und natürlich vor allem in Deutschland? Damit hat sich eine weltweite Studie von Wipro Digital beschäftigt. Zentrale Ergebnisse: Die Notwendigkeit der Digitalisierung ist in den Unternehmen angekommen. Aber in jeder zweiten deutschen Firma ist bei der Digitalisierung Unterstützung aus

Die Auswirkungen der DSGVO auf die Digitalisierung

Die Auswirkungen der DSGVO auf die Digitalisierung

 Laura Loheit  

Sep/1904
Vernetzte Welten, Automatisierung der Auftragsabwicklung und digitale Informationsprozesse. Die Digitalisierung soll die Arbeitswelt revolutionieren – so zumindest der Wunsch und die Vision. Und dann kam die DSGVO und auf einmal standen Verfahrensverzeichnisse, Dokumentationspflichten und Auftragsdatenverarbeitungsverträge im Fokus. Die Auswirkungen der DSGVO auf die Digitalisierung wirken auf den ersten Blick also

Digitalisierung verändert Anforderungen an CEOs

Digitalisierung verändert die Anforderungen an CEOs

 Laura Loheit  

Aug/1920
Wie sieht der typische CEO der Zukunft aus? Welche Qualifikationen bringt er mit? Über welche Stationen führte seine Karriere? Damit beschäftigt sich der C-Tracker Deutscher Mittelstand des Personaldienstleister Robert Half. Hierbei wurden die Lebensläufe von 62 Vorstandsvorsitzenden deutscher Unternehmen untersucht. Die Unternehmen gehören zu den 100 umsatzstärksten Firmen in Familienbesitz

Woran die digitale Transformation scheitert

Woran die digitale Transformation scheitert

 Laura Loheit  

Aug/1914
Nur zwölf Prozent der Unternehmen erreichen ihre Transformationsziele. Dies zeigt die Studie „Soul Searching: True Transformations Start within“ der Unternehmensberatung Bain & Company (2018). Für die Studie wurden weltweit 400 Top-Manager befragt. Woran die digitale Transformation scheitert und welche Erfolgsfaktoren es gibt, um nicht Opfer des „digitalen Darwinismus“ zu werden,

Vorteile der Digitalisierung für den Handel

Welche Vorteile bringt die Digitalisierung für den Handel?

 Laura Loheit  

Aug/1908
Während viele Branchen bereits von den Technologien und Chancen der Digitalisierung profitieren, scheint der Handel noch etwas hinterher zu hängen. Aktuelle Studien zeigen jedoch, dass die Digitalisierung im Handel im Aufwind und aktuell der bestimmende Trend ist. Welche Vorteile bringt die Digitalisierung für den Handel aber wirklich? Kaufverhalten analysieren –

Top 10 der digitalen Ängste der Deutschen

Die digitalen Ängste der Deutschen

 Laura Loheit  

Jul/1925
Wie lauten die Top 10 digitalen Ängste der Deutschen? Erstmals wurden die deutschen Bundesbürger repräsentativ nach ihren digitalen Ängsten befragt. Durchgeführt wurde die Umfrage von ibusiness und Appinio. Insgesamt 1.075 Teilnehmer gaben ihre Einschätzung zu persönlichen und abstrakten Ängsten in Bezug auf die Digitalisierung ab – von „Ich habe Angst

Digitales Lernen in der Personalentwicklung

Digitales Lernen in der Personalentwicklung

 Laura Loheit  

Jul/1918
Ob Video-Calls, Messenger oder Webinare, der Einzug der Digitalisierung in der Arbeitswelt ist überall spür- und erlebbar. Für große Unternehmen ist es längst selbstverständlich, ständig verfügbar und vernetzt zu sein. Um in der schnelllebigen Arbeitswelt konkurrenzfähig zu bleiben, gilt es vor allem, auch die Mitarbeiter entsprechend weiterzubilden und zu schulen,

Skills

21st Century Skills sind mehr als nur Digitalkompetenz

 Laura Loheit  

Jul/1911
Die Arbeitswelt wird durch die Digitalisierung dynamischer. Gut, das haben wir alle schon mehrfach gehört und diverse Studien darüber gelesen, wie sich vor allem Arbeitgeber auf die Veränderungen durch den digitalen Wandel vorbereiten können. Aber was ist mit der Arbeitnehmerperspektive? Wie werden dort die Veränderungen im Arbeitsleben wahrgenommen? Wie bewerten

Banken_Nachholbedarf_Digitalisierung

In puncto Digitalisierung haben Banken Nachholbedarf

 Laura Loheit  

Jul/1904
Ob Amazons AWS oder Apples Apple Pay – IT-Größen bieten ihren Nutzern mittlerweile auch Service-Angebote in den Bereichen Finanzdienstleistungen und Zahlungsverkehr und setzen klassische Banken mit veralteten Geschäftsmodellen und Dienstleistungen somit unter Druck. In puncto Digitalisierung haben Banken Nachholbedarf. Das größte Problem: Veraltete Technik und historisch gewachsenen Strukturen hindern Banken

Angst vor Jobverlust durch Digitalisierung

Angst vor Jobverlust durch Digitalisierung

 Laura Loheit  

Jun/1928
Der digitale Wandel und die Digitalisierung verändern unumstritten die Arbeitswelt. Die Angst vor Jobverlust durch Digitalisierung, weil zukünftig Maschinen oder künstliche Intelligenz die Arbeit von Menschen übernehmen könnten, wird dabei oft als angstreibendes Problem genannt. Wie eine aktuelle Umfrage unter Arbeitnehmern in Deutschland zeigt, sind in der Realität allerdings nur

Graduation

Studierende sind nicht bereit für Digitalisierung

 Laura Loheit  

Jun/1919
Wie gut ist Deutschland auf die Digitalisierung vorbereitet? Kaum jemand könnte diese Frage besser beantworten, als der akademische Nachwuchs, also die Arbeitnehmer/innen von morgen. Bereitet das Studium die Studierenden gut auf die digitalen Anforderungen ihrer zukünftigen Arbeitsplätze vor? Sieht der akademische Nachwuchs in der Digitalisierung mehr Chancen oder Risiken? Der

Andere Aufgaben

Keine Zeit für Strategien: Chief Digital Officers

 Laura Loheit  

Jun/1912
CDO. Schon mal gehört? Unter den Managern mit „C“ im Titel sind die so genannten Chief Digital Officers (Digitalvorstand) in den meisten Unternehmen die jüngsten ihrer „Art“ und oft noch in erster Generation vertreten. Als auserkorene Digitalchefs sollen sie eigentlich die Digitalstrategien ihrer Unternehmen umsetzen, doch wie eine aktuelle Umfrage

Workshop

Bereitschaft der Mitarbeiter für Change-Vorhaben sinkt

 Laura Loheit  

Jun/1905
Die Bereitschaft der Mitarbeiter für Change-Vorhaben sinkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Beraterfirma Mutaree (2018). Während 2010 noch 88% der Mitarbeiter angaben, Change-Vorhaben gerne umzusetzen, so sind es heute nur noch 79%.  Als Grund nennen die Befragten mangelnde Kommunikation. Nur knapp 38% der Mitarbeiter fühlen sich gut

VR-Brille

Digitalisierung? Automatisierung? Transformation?

 Laura Loheit  

Mai/1931
Geben Sie es zu: Auch Sie haben jedes der drei in unserem Titel genannten digitalen Buzzwords schon einmal genannt ohne so ganz genau zu wissen, was sich eigentlich dahinter verbirgt oder zu wissen, wie die Begriffe inhaltlich voneinander abzugrenzen sind. Aber keine Sorge, Sie sind nicht allein. Wie eine Bitkom-Studie

© 6PAC Bricks GmbH
Friedensallee 120
22763 Hamburg

Up to date bleiben mit unseren Impulsen, interessiert an einem unserer nächsten Webcasts? Schreiben Sie uns und registrieren Sie sich jetzt!